ssg-logo.jpg
1. Surf- und Segelgemeinschaft
Kamp-Lintfort e.V.

Letzte Aktualisierung: 11.04.2010
pfeil_weiss_rechts.gif    HOME
pfeil_weiss_rechts.gif    Aktuelles
pfeil_weiss_rechts.gif  Über Uns
   Hinweis
   Verein
   Vereinsgewässer
   Vereinsbeitrag
pfeil_weiss_rechts.gif    Termine
pfeil_weiss_rechts.gif    Satzung
pfeil_weiss_rechts.gif    Geländeordnung
pfeil_weiss_rechts.gif    Gewässerordnung
pfeil_weiss_rechts.gif    Chronik
pfeil_weiss_rechts.gif    Vereinsleben
pfeil_weiss_rechts.gif    Pressespiegel
pfeil_weiss_rechts.gif    Service
pfeil_weiss_rechts.gif    Beitritt
pfeil_weiss_rechts.gif    Impressum
pfeil_weiss_rechts.gif   Restaurant Platon
pfeil_weiss_rechts.gif   Sport-Palast
pfeil_weiss_rechts.gif    Kontakt
Wichtiger Hinweis Der Verein Das Vereinsgewässer Der Vereinsbeitrag nach unten

adobe_acrobat.gifWICHTIGER HINWEIS: die Anfahrtskizze zu unserem Vereinsgewässer, die Sie unten auf dieser Seite aufrufen und ausdrucken können, ist im PDF-Format abgelegt. Sie benötigen dafür den kostenlosen Acrobat-Reader von ADOBE!

zurück

Die "1. Surf- und Segelgemeinschaft Kamp-Lintfort e.V." wurde am 26. August 1979 von 25 Interessenten aus Kamp-Lintfort und der näheren Umgebung gegründet. Unser angepachtetes und rund 560 qm großes Vereinsgelände mit Vereinsheim und Geräteraum liegt am Rossenrayer See. Zu den satzungsgemäßen Zielen der 1. SSG, die derzeit rund 120 Mitglieder aus allen Altersgruppen zählt, gehören "die Förderung des Wassersports und aller damit verbundenen körperlichen Ertüchtigungen" und dabei besonders "die sinnvolle Gestaltung der Freizeit, die Erholung und die Pflege allseitiger Kameradschaft durch regelmäßige Zusammenkünfte".

Der gemeinnützige Satzungszweck wird vor allem "durch die Ermöglichung sportlicher Übungen und Leistungen im Breiten- und Wettkampfsport verwirklicht". Die 1. SSG, die sich durch ein kollegiales und offenes Vereinsklima auszeichnet, widmet sich traditionell insbesondere dem Windsurfen. Sie ist Mitglied im Stadtsportverband, im Landessportbund NRW, im Deutschen Seglerverband und im Seglerverband NRW. Für Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen nutzen wir die Gaststätte "Bierbrunnen", Moerser Straße 72 in Kamp-Lintfort.

zurück

Der Rossenrayer See im östlichen Stadtgebiet an der L 287 in Nähe der Abfahrt von der A 57 ist ein künstliches Gewässer, ein "Baggerloch", das bereits in den 30er Jahren angelegt worden ist und sich weiter in Ausdehnung befindet. Seit den 70er Jahren hat sich der See zu einem für Zwecke der Vereinsnutzung und Naherholung sehr beliebten Ort entwickelt. Das Vereinsgelände der 1. SSG und das Vereinsheim finden Sie am südwestlichen Uferbereich. Die Anfahrtskizze können Sie aufrufen und ausdrucken.

Die vorhandene Parkplatzfläche ist für die Wassersportfreunde der 1. SSG und für den benachbarten Angelsportverein bestimmt. Zwar ist Vereinsfremden das Betreten des Geländes in Absprache mit dem Eigentümer grundsätzlich untersagt. Interessierte Gäste sind uns jedoch jederzeit willkommen. Weitere Einzelheiten sind durch die Geländeordnung und die Gewässerordnung geregelt. Die 1. SSG hofft, in den nächsten Jahren ein neues Vereinsheim am Rossenrayer See bauen zu können.

Hier finden Sie eine Anfahrtskizze zu unserem Vereinsgewässer "Rossenrayer See", die Sie aufrufen und ausdrucken können.

zurück

Die Beitragsordnung der 1. SSG sieht zur Zeit die folgenden monatlichen Mitgliedsbeiträge vor:

- € 6,00 für Erwachsene,

- € 9,00 für Ehepaare,

- € 10,00 für Familien,

- € 5,00 für Jugendliche (bis 18 Jahre) und Studenten.

nach oben